Anmeldungen 2019/2020

Für das Schuljahr 2019/2020 können Sie sich mit Schüler Online am Fritz-Henßler-Berufskolleg bewerben

Für eine erfolgreiche Bewerbung zu einem der Bildungsgänge ist

  1. die termingerechte Online-Bewerbung in der Zeit vom 08.02 – 23.02.2019 unbedingt erforderlich.
  2. das persönliche Einreichen der notwendigen Unterlagen vom 11.02. – 23.02.2019, die Ihnen während des Anmeldevorgangs genannt werden.
    Bitte beachten Sie hierzu die Öffnungszeiten des Schulbüros während der Bewerbungsphase.

    Schüler/-innen der allgemeinbildenden Schulen in Dortmund:

    Sie bekommen von Ihrer Schule ein Passwort und bewerben sich online an unserem Berufskolleg.

    Wichtig: Übernehmen Sie hierbei die Schreibweise Ihres Namens aus dem von der Schule ausgeteilten Passwortformular.

    Schüler/-innen, die nicht aus einer Dortmunder Schule kommen:

    Sie können sich ohne Passwort ebenfalls über den Link www.schueleranmeldung.de bewerben. Hierzu geben Sie Ihren Namen, Vornamen und das Geburtsdatum ein und ergänzen Ihre Daten. Sie erhalten ein Passwort von »Schüler Online« zugeteilt und können sich damit innerhalb der Frist an unserem Berufskolleg bewerben.

    Die Bewerbung ist nur dann erfolgt und gültig, wenn alle relevanten Unterlagen in der Zeit vom 11.02. – 23.02.2019 bei uns im Schulbüro persönlich abgegeben werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.schueleranmeldung.dortmund.de und auf dem Flyer.

    Anmeldung zur Berufsschule (duales System)

    Die Anmeldungen zur Berufsschule (duales System) erfolgen vom 08.02 31.10.2019 und werden über das elektronische Anmeldeverfahren »Schüler Online« durchgeführt.

    Nach erfolgreicher Anmeldung bei Schüler Online wird vor dem Schulbeginn eine schriftliche Einschulungsmitteilung mit weiteren Informationen durch das Fritz-Henßler-Berufskolleg verschickt.

    Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte an das Schulbüro des Fritz-Henßler-Berufskollegs.

    Schüler des Bildungsgangs »Gerüstbau« melden sich bitte nur über die Sozialkasse des Gerüstbauhandwerks an.

    Informationen für Schüler/-innen

    Die Anmeldung zur Berufsschule kann jederzeit nach Abschluss des Ausbildungsvertrages erfolgen. Klären Sie hierzu bitte mit dem Betrieb, an welcher Berufsschule Sie sich anmelden sollen. Auf der Internetplattform Schüler Online können Sie die Anmeldefunktion für Berufsschulen nutzen. Dieser Zugang ist freigeschaltet. Wie Sie sich anmelden können, erfahren Sie in diesem Leitfaden

    Informationen für Betriebe

    Die Auszubildenden können sich bei diesem Online-Verfahren selbst anmelden. Bitte weisen Sie Ihre Auszubildenden bei Vertragsabschluss auf die Notwendigkeit einer zeitnahen Anmeldung unter Schüler Online hin und teilen Sie ihnen mit, an welcher Berufsschule sie sich anmelden sollen. Bei Anmeldeproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen im Schulbüro des Fritz-Henßler-Berufskollegs.

    Die Auszubildenden müssen spätestens zum Schulbeginn die notwendigen Unterlagen zum ersten Schultag mitbringen.

    Anmeldung für vollzeitschulische Bildungsgänge

    Die Schüler/-innen der allgemeinbildenden Schulen in Dortmund bekommen von ihrer Schule ein Passwort und melden sich online an unserem Berufskolleg an.

    Wichtig: Übernehmen Sie hierbei die Schreibweise Ihres Namens aus dem von der Schule ausgeteilten Passwortformular. Schüler/-innen, die nicht aus einer Dortmunder Schule kommen, können sich ohne Passwort ebenfalls über den Link www.schueleranmeldung.de anmelden. Hierzu geben Sie Ihren Namen, Vornamen und das Geburtsdatum ein und ergänzen Ihre Daten. Sie erhalten ein Passwort von »Schüler Online« zugeteilt und können sich damit online innerhalb der Frist an unserem Berufskolleg anmelden. Die Anmeldung ist nur dann erfolgt und gültig, wenn alle relevanten Unterlagen bei uns im Schulbüro (Siehe Öffnungszeiten) persönlich abgegeben werden.

    Die Anmeldungen werden nur noch über das elektronische Anmeldeverfahren »Schüler Online« durchgeführt.

    Die Anmeldung ist ab dem 08. Februar 2019 möglich.
    1. Anmeldephase:
    08.02. – 23.02.2019
    2. Anmeldephase bei noch freien Plätzen:
    01.04. – 12.04.2019 (ohne gym. Oberstufe)

    Die Anmeldung für einen Schulplatz in einem Vollzeitbildungsgang des Fritz-Henßler-Berufskollegs geschieht in zwei Schritten.

    Schritt 1

    Anmeldung für einen Schulplatz am Fritz-Henßler-Berufskolleg über das Internet mittels der Plattform Schüler Online-Anmeldung ab dem 08. Februar 2019.

    Schritt 2 (Wichtig!)

    Nach der Onlineanmeldung (Schritt 1) müssen Sie Ihre vollständigen Anmeldeunterlagen bis zum 23.02.2019 im Schulbüro des Fritz-Henßler-Berufskollegs in der Brügmannstr. 25-27 a während der Öffnungszeiten persönlich abgeben.

    Mitzubringende Anmeldeunterlagen:

    1. Ausdruck Ihrer Onlineanmeldung (Schritt 1)
    2. Tabellarischer Lebenslauf
    3. Lichtbild
    4. Eine beglaubigte Kopie Ihres Zeugnisses vom Sommer 2018 eine beglaubigte Kopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses (wenn Sie z.Zt. eine Schule besuchen) oder jeweils das Originalzeugnis und eine vollständige Kopie
    5. Personalausweis
    6. Bei Gesamtschülern: Ihre Abschlussprognose

    Es werden nur Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern entgegen genommen, die sich vorab über das Onlineverfahren (siehe Schritt 1) angemeldet haben.

    Hinweis: Unvollständige Anmeldeunterlagen werden nicht entgegengenommen. Sie müssen dann zu einem anderen Termin erneut persönlich vorbeikommen. Sie erhalten bis zum 22. März 2019 schriftlich Bescheid, ob Ihnen ein Schulplatz angeboten werden kann. (Sie haben auch über »Schüler Online« die Möglichkeit, den Stand Ihrer Anmeldung zu verfolgen.) Ggf. wird nach dem 22. März 2019 eine zweite Anmeldephase für Nachrücker durchgeführt.

    Aufnahme erfolglos?

    Erneute Bewerbung vom 01.04. – 12.04.2019 in der zweiten Anmeldephase für noch freie Plätze.

    Weitere Informationen über das Schüleronlineanmeldeverfahren der Stadt Dortmund erhalten Sie von Ihrer aktuellen Schule und/oder im Internet unter: www.schueleranmeldung.de