Ausbildungsvorbereitung – Bau- und Holztechnik

Praktikum

Die Schüler/-innen müssen an drei Tagen in der Woche ein Praktikum im Bereich Bau- und Holztechnik absolvieren. Das Praktikum ist Pflicht und Voraussetzung für den erfolgreichen Schulabschluss. Die Informationen für das Praktikum werden bei der Einschulungsmittteilung bekannt gegeben. Der Praktikumsbetrieb muss selbstständig von den Schüler/-innen gesucht werden. Zu Schuljahresbeginn werden die Schüler/-innen bei Schwierigkeiten innerhalb der Praktikumssuche unterstützt.

Während des gesamten Schuljahres erfolgt ein ständiger und intensiver Austausch zwischen der Berufsschule und den Praktikumsbetrieben im Bereich Bau- und Holztechnik.

Neuigkeiten

Blick in die Sporthalle
Höhere Berufsfachschule | Ausbildungsvorbereitung | Berufsfachschule 1 | Berufsfachschule 2

Erfolgreiches Fußballturnier – BFH 1 holt den Pokal zurück

Am Dienstag vor Weihnachten war es wieder soweit. Die Abteilung ABQ hat ihr traditionelles Fußballturnier in der Brügmannhalle durchgeführt. Angetreten waren insgesamt 9 Mannschaften der Berufsfachschulen Holz und Farbe sowie der Ausbildungsvorbereitung.

Weiterlesen