Internationale Förderklassen

Voraussetzungen

Berufsschulpflichtige Jugendliche ab 16 Jahren mit Migrationshintergrund, die nicht über die sprachlichen Fähigkeiten zum Besuch einer Regelklasse verfügen, erstmals eine deutsche Schule besuchen oder keinen Schulabschluss nachweisen können. Die Aufnahme erfolgt in Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Bildung, Fachbereich Schule in Dortmund.

Neuigkeiten

Blick in die Sporthalle
Höhere Berufsfachschule | Ausbildungsvorbereitung | Berufsfachschule 1 | Berufsfachschule 2

Erfolgreiches Fußballturnier – BFH 1 holt den Pokal zurück

Am Dienstag vor Weihnachten war es wieder soweit. Die Abteilung ABQ hat ihr traditionelles Fußballturnier in der Brügmannhalle durchgeführt. Angetreten waren insgesamt 9 Mannschaften der Berufsfachschulen Holz und Farbe sowie der Ausbildungsvorbereitung.

Weiterlesen