Internationale Förderklassen

Voraussetzungen

Berufsschulpflichtige Jugendliche ab 16 Jahren mit Migrationshintergrund, die nicht über die sprachlichen Fähigkeiten zum Besuch einer Regelklasse verfügen, erstmals eine deutsche Schule besuchen oder keinen Schulabschluss nachweisen können. Die Aufnahme erfolgt in Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Bildung, Fachbereich Schule in Dortmund.

Neuigkeiten

Zweijährige Berufsfachschule | Fachoberschule | Berufsfachschule 2 | Berufsfachschule 1 | Ausbildungsvorbereitung

Theateraufführung im Forum »Wir waren mal Freunde«

Es ging um die Themen Fremdenfeindlichkeit, Gewalt und Freundschaft. Am 14.03.19 haben ca. 280 Schüler/-innen die Gelegenheit genutzt, sich das Theaterstück »Wir waren mal Freunde« vom Tourneetheater »Radiks« aus Berlin anzusehen.

Weiterlesen