Zimmerer

Weiterbildung

Mit dem erfolgreichen Berufsschulabschluss und dem Nachweis der notwendigen Englischkenntnisse kann die Fachoberschulreife erlangt werden.
Mit entsprechender Praxiserfahrung bestehen folgende Qualifikationsmöglichkeiten:

  • Vorabeiter/-in
  • Werkpolier/-in
  • Geprüfter Polier und geprüfte Polierin
  • Zimmerermeister/-in

Nach dem Fachabitur oder der Meisterprüfung besteht außerdem die Möglichkeit, ein Fachhochschulstudium Richtung Architektur, Bauingenieurwesen oder den Studiengang Holzbau und Ausbau aufzunehmen.

Neuigkeiten

Lehrer/-innen und Mitarbeiter/-innen im Publikum
Neuigkeiten

#Fritz feiert!

Unter diesem Motto stand die schulinterne Eröffnungsfeier zur Übernahme des frisch sanierten Hauptgebäudes des Fritz-Henßler-Berufskollges durch das Kollegium und die Mitarbeiter/-innen.

Weiterlesen