Gebäudereiniger

Ausbildung im Überblick

Der Beruf Gebäudereiniger/-in ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf mit langer Tradition. Grundlagen für die duale Ausbildung sind die Verordnung über die Berufsausbildung zum Gebäudereiniger und zur Gebäudereinigerin sowie der Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf zum Gebäudereiniger und zur Gebäudereinigerin. Neben speziellen Kompetenzen im Bereich der Reinigungstechnik und Arbeitsorganisation, erwerben die Auszubildenden über den Ausbildungszeitraum (in der Regel drei Jahre) zusätzlich Kenntnisse zu Themen wie Sicherheit, Gesundheits- und Arbeitsschutz.

Der Rahmenlehrplan für Gebäudereiniger/-innen gliedert die zu vermittelnden berufsbezogenen Unterrichtsinhalte in 11 sogenannte Lernfelder. Diese werden auf dem Zeugnis als Bündelungsfächer (Reinigungstechnik und Arbeitsorganisation) ausgewiesen. Hinzu kommen noch die berufsübergreifenden Fächer wie beispielsweise Deutsch/Kommunikation, Wirtschafts- und Betriebslehre oder Politik/Gesellschaftslehre.

Die Abschlussprüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und wird in der Regel nach einer Ausbildungszeit von drei Jahren abgelegt. Die theoretische Prüfung gliedert sich in drei Teile, die die theoretischen Inhalte des Berufes und allgemeinbildende Fächer abbilden. Die praktische Prüfung wird in unterschiedlichen Objekten abgehalten und überprüft die berufliche Handlungsfähigkeit in den typischen Arbeitsbereichen eines Gebäudereinigers bzw. einer Gebäudereinigerin.

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung werden alle Gesellen und Gesellinnen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung freigesprochen, auf der die Gesellenbriefe überreicht werden.

Neuigkeiten

Planungsbeteiligte des Deutschkurses

Lange wurde über den Bedarf gesprochen und nach Möglichkeiten gesucht: Ab sofort gibt es für Schüler/-innen, die eine Ausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk am Fritz-Henßler-Berufskolleg absolvieren, die Möglichkeit, montags und mittwochs nach dem Schulunterricht an einem zusätzlichen Sprachtraining teilzunehmen. Die Schüler/-innen erhoffen sich durch die Kursteilnahme die Möglichkeit zu bekommen, die Kommunikationsfähigkeit im Berufs- und...

Weiterlesen