Gautschzeremonie 2019

Alte Tradition – neue Lokation

Bei Temperaturen über 30 Grad begrüßte am Freitag, den 28. Juni 2019 unser Gautschmeister Jörg Wilmshoever die ausgebildeten Mediengestalter, Medientechnologen Druck, Siebdruck und Druckverarbeitung des Abschlussjahrganges 2019, um sie nach alter Tradition im Rahmen des Gautschens in die »schwarze Zunft der Druckkunst« aufzunehmen. Die »Kornuten« (Lehrlinge) wurden dazu von ihren ehemaligen Lehrern des Fritz-Henßler-Berufskollegs an diesem Nachmittag in der Funktion als Schwammhalter und Packer in das Fass gepackt und mit viel Wasser von ihren Sünden reingewaschen. Dieser Brauch geht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Ursprünglich bezeichnet der Begriff »Gautschen« den Arbeitsschritt »Entwässern« in der Papierherstellung.

Überraschend wurden neben den Absolventen diesjährig die beiden neuen Referendarinnen Lena-Marie Eßelborn und Calinka Zlotnicki der Abteilung für Medientechnik und Fotografie gegautscht, damit auch sie »amtlich« in die Zunft aufgenommen werden konnten.

Die neue Lokation am Eingang des neuen Schulgebäudes des Fritz-Henßler-Berufskollegs bot den Zuschauern einen optimalen Blick auf die Kulisse der Gautschzeremonie. Mit motivierendem Applaus und guter Stimmung bei allen Beteiligten wurden nacheinander die Kornuten auf verschiedenste Weise kopfüber, rück- oder vorwärts in das Fass gepackt, gedreht und gründlich unter bzw. über Wasser mit Schwämmen reingewaschen. Nach dem kühlen Nass gab es für jeden Kornuten für seine innere Reinigung einen Trunk des hauseigenen Bieres. Als Zeichen der Aufnahme in die schwarze Zunft erhielten alle Gautschlinge nach dem fröhlichen Bad im Nassen ihren wohl verdienten, mit historischen Lettern gedruckten Gautschbrief.

Das südländische Wetter, die große Unterstützung der vielen Helfer, die zahlreichen Zuschauer und die neue Lokation mit einem tollen Blick auf die große Eingangstreppe des Fritz-Henßler-Berufskollegs sorgten für eine gelungene Gautschzeremonie 2019, die noch am Abend mit einer gemeinsamen Abschlussparty mit den Abschlussklassen der Gestaltungstechnischen und Bautechnischen Assistenten des Fritz-Henßler-Berufskollegs auf dem Eventschiff »Herr Walter« am Dortmunder Hafen einen runden Abschluss fand.

Wir wünschen allen Absolventen für ihre berufliche Zukunft alles Gute und bedanken uns bei allen fleißigen Helfern des Tages mit einem herzlichen Dankeschön!

Text: M. Kwiatkowski
Fotos: Henrik Schmale