Das FHBK bleibt vorsorglich GESCHLOSSEN!

Als Präventivmaßnahme hat das Schulverwaltungsamt auf Empfehlung des Gesundheitsamtes das Fritz-Henßler-Berufskolleg der Stadt Dortmund für die nächsten Tage bis zum Beginn der Sommerferien für alle Schülerinnen und Schüler vorsorglich geschlossen.

Grund dafür ist ein Ausbruch des Corona-Virus in Dortmund. Am Fritz-Henßler-Berufskolleg ist jedoch nur ein Schüler nachweislich mit Covid-19 infiziert, der bereits in der vorletzten Woche das Hauptgebäude zum letzten Mal besucht hat. Nach einem Abgleich der Kontaktpersonen mit dem Gesundheitsamt muss aktuell niemand am Fritz-Henßler-Berufskolleg unter Quarantäne gestellt werden. Schülerinnen und Schüler aus Fachklassen des Dualen Systems sind nicht betroffen.

Die Schulleitung