Volltextsuche

Suche starten


Top-Thema:

Tag des offenen Denkmals am 10.September 2017

Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11,12 und 13 des Bildungsganges Bautechnische Assistenten mit einem Beitrag am „Tag des offenen Denkmals“. Die Kolonie... Mehr erfahren


Fritz-Henßler-Berufskolleg

Weißenburger Str. 63
44143 Dortmund
Telefon: 0231.50 23 156/55
Telefax: 0231.50 10 777
E-Mail: verwaltung@fhbk.de



Sie befinden sich hier:  News


Tag des offenen Denkmals am 10.September 2017

 

Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11,12 und 13 des Bildungsganges Bautechnische Assistenten mit einem Beitrag am „Tag des offenen Denkmals“.

Die Kolonie Landwehr in Dortmund-Bövinghausen als Siedlung der Zeche Zollern steht im Fokus der bautechnischen Erkundung durch den Bildungsgang. Am Tag des offenen Denkmals bieten die Schülerinnen und Schüler Führungen durch die Siedlung an.

Nähere Informationen können dem Programmheftauszug der Stadt Dortmund entnommen werden:


Aktuelle Informationen zum Programm erhalten Sie auf der Internetseite: www.denkmaltag.dortmund.de.

Text: G. Denaro


Zurück

Schulbüro

Fritz-Henßler-Berufskolleg
Weißenburger Str. 63
44143 Dortmund
Gebäude F, Raum F.00.04

Tel.: 0231.50 231 56
Tel.: 0231.50 231 55 (Mo., Mi., Do.)
Fax: 0231.50 10 777
Email: verwaltung(at)fhbk.de


Öffnungszeiten:

Mo - Do: 7:30-12:00; 13:00-14:30 Uhr
Fr: 7:30-12:00 Uhr


Bauabteilung

Bornstr. 1 
44135 Dortmund
Tel.: 0231.50 276 26


Abteilung Brauer und Mälzer, Brenner, Destillateure
Ruhrallee 84-90 
44139 Dortmund
Tel.: 0231.50 252 75 

Abteilung Gerüstbau
Bildungszentrum Hansemann
Barbarastr. 7 
44357 Dortmund
Tel.: 0231.54 938 77

 

Planung des FHBK-Neubaus

Die Planung des Neubaus der Fa. SSP zeigt diese Ansicht