Volltextsuche

Suche starten


Top-Thema:

Gautschfest 2017

Die traditionelle "Taufe" - das Gautschen - fand am Freitagnachmittag vor den Sporthallen des Brügmannplatzes statt. Die "Reinwaschung" der Medientechnologen Druck, Siebdruck und... Mehr erfahren


Fritz-Henßler-Berufskolleg

Weißenburger Str. 63
44143 Dortmund
Telefon: 0231.50 23 156/55
Telefax: 0231.50 10 777
E-Mail: verwaltung@fhbk.de



Sie befinden sich hier:  Bildungsgänge


Bildungsgänge im FHBK

Berufsschule - Fachklassen des dualen Systems 
Das Fritz-Henßler-Berufskolleg ist als frühere Handwerker- und Kunstgewerbeschule der Partner im Rahmen der dualen Berufsausbildung für Bautechnik, Vermessungstechnik, Holztechnik, Druck- und Medientechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Brauer und Mälzer, Brenner, Destillateure sowie Chemielaboranten.

Fachoberschule für Gestaltung

Höhere Berufsfachschule für Gestaltung und Bau- und Holztechnik
Die höhere Berufsfachschule in den Fachrichtungen Gestaltung und Bau- und Holztechnik wird im kommenden Schuljahr 2014/15 neu angeboten.
Wer sich für Gestaltung interessiert, für Werbung und Medien, für den kreativen Umgang mit Grafikdesign, dem bietet die zweijährige Höhere Berufsfachschule für Gestaltung neben der Fachhochschulreife auch berufliche Kenntnisse in diesem Bereich.
Wer sich für Bau- und Holztechnik  interessiert, für die konstruktiven Möglichkeiten im Umgang mit Holz und anderen Baustoffen, dem bietet die zweijährige Höhere Berufsfachschule für Holztechnik neben der Fachhochschulreife auch berufliche Kenntnisse in diesem Bereich.

Gestaltungstechnische Assistentin / Gestaltungstechnischer Assistent
Technische Assistenten für den Bereich Gestaltung werden in einem dreijährigen Bildungsgang ausgebildet. Hier kann die Fachhochschulreife mit integrierter Berufsausbildung erworben werden, welche ebenfalls ein fachlich beliebiges Studium an einer Fachhochschule ermöglicht.

Bautechnische Assistentin / Bautechnischer Assistent
Dieser Bidungsgang vermittelt eine berufliche Erstausbildung im fachlichen Schwerpunkt Bautechnik und die Fachhochschulreife. Der besondere Schwerpunkt liegt auf der Objekt- und Stadterneuerung und bezieht sich auf die bestehende Bausubstanz im Ruhrgebiet als Industrieregion im Wandel. 

Berufsorientierungsjahr
Berufsgrundschuljahr
Klassen für Schülerinnen und Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis

Klassen von Maßnahmeträgern

Für schulpflichtige Jugendliche ohne Ausbildungsplatz bieten wir die Möglichkeit, nach erfolgreichem Besuch einer Vorklasse zum Berufsgrundschuljahr einen Schulabschluss zu ereichen um danach in einem Berufsgrundschuljahr eine berufliche Grundbildung sowie einen höherwertigen Schulabschluss (Fachoberschulreife) zu erreichen. 

Schulbüro

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 7:30-12:00; 13:00-14:30 Uhr
Fr: 7:30-12:00 Uhr

Bauabteilung
Bornstr. 1 
44135 Dortmund
Tel.: 0231 50 276 26

Abteilung Brauer und Mälzer, Brenner, Destillateure
Ruhrallee 84-90 
44139 Dortmund
Tel.: 0231 50 252 75 

Abteilung Gerüstbau
Bildungszentrum Hansemann
Barbarastr. 7 
44357 Dortmund
Tel.: 0231 54 938 77

Fax: 0231 54 93 887


Abschlüsse im FHBK

Als weiterführende Schule und Berufsschule bieten wir eine Vielzahl von Schulabschlüssen an.



 

Berufe im FHBK

Als  Berufsschule bieten wir Unterricht für eine Vielzahl von gewerblich-technischen Ausbildungsberufe an.