Volltextsuche

Suche starten


Top-Thema:

Gewonnen!

Dank eurer Teilnahme ist das FHBK Schulpreisträger des Sicherheitswettbewerbs „Jugend will sich-er-leben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung geworden und hat ein Preisgeld in Höhe von 500 €... Mehr erfahren


Fritz-Henßler-Berufskolleg

Weißenburger Str. 63
44143 Dortmund
Telefon: 0231.50 23 156/55
Telefax: 0231.50 10 777
E-Mail: verwaltung@fhbk.de



Sie befinden sich hier:  BildungsgängeBautechnische Assistenten


Staatlich geprüfter Bautechnischer Assistent /
Staatlich geprüfte Bautechnische Assistentin

           Der Bildungsgang in Kürze:

BTA

Der Bildungsgang der Bautechnischen Assistenten / Assistentinnen mit dem Schwerpunkt Hoch-/Tiefbau, „Regionale Objekt- und Stadterneuerung“, Erneuerung und Umbau bestehender Bausubstanz im Ruhrgebiet,  ist eine dreijährige Vollzeitschulform des Berufskollegs mit baupraktischen Anteilen und Betriebspraktika.
Das Tätigkeitsfeld der Bautechnischen Assistenten / Assistentinnen umfasst die fachgerechte Aufnahme von Gebäuden und Bauteilen des Baubestands, die Dokumentation in Form von Baubeschreibungen, bautechnischen Berechnungen und zeichnerischen Darstellungen einschließlich CAD sowie Planungen von Maßnahmen der Sanierung, Modernisierung und Umnutzung. 

Die Schüler / Schülerinnen erwerben eine Doppelqualifikation:

  • den Berufsabschluss des Staatlich geprüften Bautechnischen Assistenten /
    der Staatlich geprüften Bautechnischen Assistentin nach Landesrecht und
  • die Fachhochschulreife mit der Berechtigung für ein weiterführendes Studium
    an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule.

Weitere Informationen befinden sich im Flyer des Bildungsganges und 
in der BTA-Broschüre zum Bildungsgang.

 

Koordination BTA

R. Lottermoser

Kontakt:

Tel.: 0231 50 276 22

Rene Lottermoser

 

 

Schnuppertag 

Schnuppertag 2012/13

Klicke ins Bild -PDF

   

 

 

BTA-Broschüre 

BTA-Veranstaltung