Leopold-Hoesch-Berufskolleg
der Stadt Dortmund

Gronaustr. 4
44135 Dortmund


Tel. 02 31 50 23 151-153
Fax: 02 31 52 67 31
Email: leopold-hoesch-berufskolleg @stadtdo.de
Internet: www.lhb-do.de

Schulleitung:

Heinz W. Mai
Michael Heckmann


Schwerpunkte schulischer Arbeit - Schulprogramm:
  • Modellvorhaben "Selbstständige Schule"

  • Mitwirkung, Mitbestimmung und Mitgestaltung im Berufskolleg

  • Öffnung der Schule und Gestaltung des Lernumfeldes

  • Selbstständiges Lernen in der gymnasialen Oberstufe mit digitalen Medien, Modellversuch SelGo - Abitur-online

  • Internationale Schüler- und Auszubildenden-Austausch-programme im Rahmen von Comenius-Projekten

  • Entwicklung und Umsetzung lernfeldorientierter Unter-richtskonzepte in den Bildungsgängen der Berufsschule

  • Realisierung eines modernen Fachraumkonzeptes
Bildungsgänge am Leopold-Hoesch-Berufskolleg:
  • Berufsschule für Ausbildungsberufe der Metalltechnik, Versorgungstechnik, Mechatronik und Kraftfahrzeugmechatronik

  • Beschulung der Jugendlichen ohne Ausbildungsvertrag im Berufsfeld Metalltechnik

  • Berufsgrundschuljahr Metalltechnik

  • Bildungsgänge zur Fachhochschulreife

- Zweijährige Berufsfachschule Metalltechnik

- Fachoberschule Metalltechnik in Voll- und Teilzeitform

- Fachoberschule Elektrotechnik in Teilzeitform

  • Bildungsgänge zur allgemeinen Hochschulreife - Abitur

Schwerpunkte Elektrotechnik und Maschinenbautechnik/Mechatronik

  • Bildungsgänge zur beruflichen Weiterbildung
    Fachschule für Technik
    Fachrichtung Maschinentechnik