Volltextsuche

Suche starten


Top-Thema:

Tag des offenen Denkmals am 10.September 2017

Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11,12 und 13 des Bildungsganges Bautechnische Assistenten mit einem Beitrag am „Tag des offenen Denkmals“. Die Kolonie... Mehr erfahren


Fritz-Henßler-Berufskolleg

Weißenburger Str. 63
44143 Dortmund
Telefon: 0231.50 23 156/55
Telefax: 0231.50 10 777
E-Mail: verwaltung@fhbk.de




Medientechnologen Druck

Die Medientechnologen Druck der Fachrichtungen Bogen-, Rollen- und Digitaldruck erlernen in der schulischen Ausbildung am FHBK in ihrem modern ausgestatteten Klassenraum die fachtheoretischen Inhalte der Ausbildung. Im ersten Ausbildungsjahr erhalten die Drucker der verschiedenen Fachrichtungen einen Überblick über die verschiedenen Druckverfahren, die Grundlagen der Farbenphysik sowie der Papier- und Farbherstellung. Kernstück des zweiten Ausbildungsjahres bildet der Kompetenzerwerb in den Bereichen Druckformherstellung und Druckmaschinen-Konstruktionstechnik.

Druckerin

 

Im dritten Ausbildungsjahr liegt dann der Akzent auf der Vertiefung spezieller Inhalte aus dem Bereich der Mechatronik und auf dem großen Arbeitsfeld Messtechniken. Die Strukturierung und Steuerung des gesamten Druckprozesses von der Vorbereitung und Verarbeitung der Daten bis zur Qualitätsbeurteilung der Druckprodukte erfordert ganzheitliches Prozessdenken. Der Unterricht in den drei Ausbildungsjahren ist eine Kombination aus Wissensvermittlung und praktischen Projektphasen. Hier werden in kleinen Teams Problemstellungen aus den Bereichen der Arbeitswelt in Produkte umgesetzt. Die Schüler erlernen dabei in speziellen Lernsituationen die Bewältigung fachpraktischer Aufgaben von z.B. der Papierauswahl über das digitale Ausschießen bis zum Druck. Mit Aufklebern, Flyern, Plakaten und Broschuren entstehen dabei in den drei Ausbildungsjahren von den Schülern selbst erstellte Druckprodukte.

Das Profil der Ausbildung runden Exkursionen zu den großen Druckereien im Umland ab. 


 

 

Bildungsgangleitung

Ronald Spicks

Tel.: 0231 50 231 59

Kooperationen

 

heidelberg

stora

xerox

schmidt-werden
 

Verband Druck und Medien Nordwest

 

 

Das Gautschfest

Der alljährliche Höhepunkt ist das traditionelle Gautschfest mit der Verabschiedung der erfolgreichen Prüflinge in die Arbeitswelt.




     


 

Förderverein Druck- und Medientechnik

0231 / 50 27 958


Vorsitzender: Jörg Wilmshoever
mail: wilmshoever(at)fhbk.de